Geliebte rechte Brust,

morgen ist der Tag gekommen, vor dem ich mich seit Monaten fürchte. Wir müssen Abschied voneinander nehmen. Leider bist du nicht zu retten, denn in dir und deiner Haut, lauert eine sehr böse und unberechenbare Gefahr namens Zecke, bösartiger Tumor oder auch Brustkrebs.

Niemand weiß, wann sich die Zecke eingenistet hat, Fakt ist aber, dass sie so hinterhältig ist, dass nichts hilft außer sie und damit dich, radikal und komplett zu entfernen. Dieses Ding in dir, will mich mit all seiner Kraft töten. Es hat es tatsächlich auch schon geschafft seine widerlichen Zecken-Truppen loszuschicken, die sich durch meine Knochen und Leber fressen sollen. Die Ärzte und auch ich, haben jetzt aber schon so vieles getan um die Zecke und ihre Helfer in meinem Körper zu stoppen. Wir haben sie mit einer ganz fiesen Chemiekeule überrollt und auch in meiner Leber, haben wir schon ordentlich gewütet – anhand der MRT Bilder und anderen eindeutigen Merkmalen, können die Ärzte und auch ich sehen, dass all unsere Maßnahmen, dieses Scheißding in die Krebshölle zu verbannen, auch schon sehr gut angeschlagen haben und der Zecke samt hinterhältiger Truppen, langsam aber stetig, der Gar ausgeht.

View Post