Wir schreiben Mittwoch den 31.05.2017. Die Sonne scheint durch das Schlafzimmerfenster und kitzelt mich wach. Es ist kurz vor 9 Uhr. Wie immer greife ich als erstes zu meinem Handy (ja ich sage noch Handy und das wird auch immer so bleiben), öffne Instagram und mache einen kurzen Check was in meiner Lieblingsapp so abgeht. Ein Herzchen hier, ein Kommi da und dann das – ich stolpere über ein Profil einer jungen Mama die vor ein paar Tagen die schreckliche Diagnose Brustkrebs mit Metastasen in der Lunge und im Kopf erhalten hat… Mir stockt der Atem.

View Post